Brigitta Frank-Weinelt

AUSSTELLUNG 22.11.2018 - 24.01.2019

Alle Arbeiten entstanden zur Buchtrilogie "DER WELTENSUCHER" und beinhalten im ersten Teil GOA PSI ARBEITEN in Leuchtfarben zum Titel GALAXIE VON ORBITRON!

Im zweiten Teil widmet sich der Weltensucher der Blume der Liebe, der ROSE!
Zu jeder im reduzierten Japanstil gearbeiteten Rose gehört eine Geschichte aus der Jetztzeit, die auf eigenen Erlebnissen und Erfahrungen beruht und ROSENGEZEITEN genannt werden!


Im dritten Teil widmet sich der Weltensucher seinem inneren Kind!

Die dabei entstandenen FLASH KIDS berühren durch ihren Charme und ihre Weisheit, die den Darstellungen innewohnt!

Insgesamt wird diese Vernissage dazu beitragen, sich über eine geheimnisvolle Welt aus märchenhaften Erfahrungen, Erzählungen und Anregungen auf die kommende besinnliche Zeit einzustimmen auf neue und ungewöhnliche Weise!

Text & Bild (c) Brigitta Frank-Weinelt

Danke an alle Beteiligenten.


Vielen Dank für die wunderbaren Worte, Geschichten und Emotionen von Brigitta Frank-Weinelt zur ihren Bildern bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im Colloredo Sudhaus.

Danke für die Lesung zum Bild "Silvester" und den spontanen Vortrag von "Verführung" an Julia Füreder.

Cop.: Creativ WerkstattBrigitta Frank-WeineltVerwanger.atJulia FürederKnipsKunstElfriede Pöttgen